CLOUDwerker-Leitfaden

Cloud Computing ist in aller Munde, das am Markt verfügbare Angebot hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Auch für Handwerksbetriebe sind Cloud Services eine interessante Alternative zu herkömmlichen Softwareprodukten. Denn: Wer solche übers Internet bereitgestellten Dienste nutzen möchte, benötigt lediglich ein internetfähiges Endgerät. Um Installation, Betrieb und Wartung muss sich der Anwender nicht kümmern – all dies übernimmt der Service-Anbieter. Handwerksunternehmen bietet dies die Chance, sich ganz aufs eigene Kerngeschäft zu konzentrieren. Vor einer Nutzung von Cloud Services gilt es die am Markt verfügbaren Angebote in fachlicher, sicherheitstechnischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht zu prüfen. Um Handwerker bei der Auswahl vertrauenswürdiger Cloud Services zu unterstützen, hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO einen Leitfaden erstellt. Diesen Leitfaden gibt es in zwei Versionen: eine Kurzfassung für Handwerker, Handwerksunternehmen und ihre Berater in den unterschiedlichen Handwerkskammern und eine erweiterte Version mit Hintergrundinformationen für Experten. Beide Leifaden-Versionen wie auch unterstützende Materialien können hier kostenlos heruntergeladen werden:

Kurzfassung des Leifadens für Handwerker und ihre Berater

Zum Download der Datei

Erweiterte Version des Leitfadens mit Hintergrundinformationen für Experten

Zum Download der Datei

Materialien-Download:

M1 – Checkliste (PDF)

M2 – Funktionsliste (PDF)

M3 – Auswahltabelle sicherheitstechnische Anforderungen (PDF)

M4 - Anbieter und Internetquellen (PDF)

M5 – Dokumentation Service-Suche (PDF)

M6 – Dokumentation Bewertung (XLS)

M7 – Dokumentation Test (PDF)